Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl 2017

Am Sonntag den 24. September 2017 ist Bundestagswahl in Deutschland. Die Wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger wählen an diesem Tag den 19. deutschen Bundestag.

Etwa die hälfte der Wähler ist noch unentschlossen wen sie wählen soll.

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat auch dieses Jahr mit dem Wahl-O-Mat eine schöne Entscheidungshilfe geschaffen.

Playlist:

KultTourKalender: Fährmann hol über!

Heute waren wir bei den RunkeLahner e.V., dieser Verein veranstaltet einmal im Jahr an zwei Wochenenden ein Fest auf der Badeinsel in Runkel. Da sich das Fest in den letzten Jahren schon gelohnt hat haben wir uns gedacht mal eine Sendung von hier zu senden. In der Sendung stellen wir euch den Verein RunkeLahner e.V. vor, fahren mit dem Holznachen mit nach Villmar und stellen das Fest auf der Badeinsel vor.

Runkel

 

Playlist:Plakat Fährmann hol über

Badeinsel in Runkel

In der Weihnachtsbäckerei

Es geht auf Weihnachten zu, Weihnachtszeit ist auch Kekszeit und deshalb möchten wir welche backen. Doch wie backt man Kekse?

Désirée und Gregor versuchen Vanillekipferl und Schmandkringel zu backen und erklären euch wie das geht.
Kekse und Kaffee

Einkaufsliste:

  • Mehl
  • Eier
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Schmand
  • Butter, ca 3 Pack.
  • Puderzucker
  • Hagelzucker

Die NEUE Lumdatalbahn

Schienenbus der Oberhessischen Eisenbahnfreunde e.V. auf der Lumdatalbahn am Gleisende in Mainzlar.
Schienenbus der Oberhessischen Eisenbahnfreunde e.V. auf der Lumdatalbahn am Gleisende in Mainzlar im Februar 2014.

Auf der Lumdatalbahn zwischen Lollar und Londorf fuhren die letzten planmäßigen Züge in den 1980er Jahren. Seit dem fahren im Lumdatal oft überfüllte Busse, eine Reaktivierung der Lumdatalbahn würde die Buslinien stark entlasten. Der Verein Lumdatalbahn e.V. und die Lumdatalbahn AG schneiden die Strecke seit dem frei wollen diese seit vielen Jahren reaktivieren. Studien belegen das die Züge gut ausgelastet wären. Wir sprachen mit Michael Laux, er ist Vorsitzender des Lumdatalbahn e.V.

Was ist Bier?

Was ist Bier? Das ist eigentlich eine ziemliche Komische Frage, das weiß doch jeder. Aber was wissen wir eigentlich genau über Bier? Ich habe mich mit Braumeister Florian Bischof von der Gasthausbrauerei „Alt-Gießen“ zwei Stunden lang zu Bier unterhalten und habe mir die Brauerei angesehen.

Playlist:

Offenes Haus: Bahnvereine

Gregor Atzbach im Gespräch mit Günter Bender der Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein
Gregor Atzbach im Gespräch mit Günter Bender der Bahnwelt Darmstadt-Kranichstein

Heute habe ich euch verschiedene Bahnvereine in Hessen vorgestellt.

Videos:

Playlist:

Offenes Haus: Geocaching

auf der Suche nach dem CacheHeute waren wir Geocachen, zwar nicht während der Sendung aber Inhaltlich. Gabi und Julian sind seit vielen Jahren Geocacher und die beiden haben wir begleitet. Von der ganzen Aktion gibt es noch ein Video, in diesem Video sieht man außerdem noch ein Preisgekröntes Geocache.

Playlist:

Feature: Bahnwelt

Vom 09.06. bis 12.06.2013 fanden in Darmstadt-Kranichstein die Bahnwelttage statt. Der örtliche Eisenbahnverein präsentierte diverse Lokomotiven und Sonderzüge.

DampflokDrehscheibeSchwein

Speisewagen
Speisewagen

Speisewagen mit Glasdach
Speisewagen mit Glasdach

Draisine

Draisine beim drehen
Draisine beim drehen

DiesellokFotos: Sven Krebs

Stadtreportage: Kassel vor dem Hessentag 2013

Der Herkules in Kassel, Bild: Sven Krebs
Der Herkules in Kassel, Bild: Sven Krebs

Kassel übt vom 14. bis 23.06.2013 den Hessentag aus, Sven Krebs und Gregor Atzbach haben sich im vorraus schon einmal die Stadt angeschaut.

Playlist:

Anti Atom RadaR: Rückbau Biblis

Atomkraftwerk Biblis

Ein Atomkraftwerk zurück zu bauen ist bei Weitem nicht so einfach, wie ein Haus abzureißen. Es gibt technische und juristische Voraussetzungen.

Welche das sind und was in welcher Zeit zu geschehen hat, erläutert der Physiker Wolfgang Neumann in seinem Vortrag, den er am 1. Nov. 2012 im Kolpinghaus Bensheim gehalten hat.

Er ist Physiker und einer der beiden Geschäftsführer der intac GmbH Hanover.

Diese beschäftigt sich mit (Zitat aus der Homepage der intac GmbH http://www.intac-hannover.de/) :

Die intac GmbH arbeitet vorrangig im Bereich der (kritischen) Bewertung der Nutzung der Atomenergie. Schwerpunkte hierbei sind: Ver- und Entsorgung von Atomanlagen (v.a. Transport, Zwischenlagerung, Konditionierung und Endlagerung von radioaktiven Abfällen), Sicherheitsbetrachtungen zu Atomkraftwerken sowie Strahlenschutzaspekte.

Eine Sendung von Aurel Jahn von Radio Darmstadt, bearbeitet und anmoderiert von Gregor Atzbach.

Playlist:

Offenes Haus: Netzneutralität

NetzwerkswitchDie Telekom verkauft seit Anfang Mai nur noch DSL-Anschlüsse deren Geschwindigkeit ab einem gewissen Datenvolumen stark gedrosselt wird, ihre eigenen Dienste, sowie bezahlende Dienste möchte die Telekom davon ausnehmen. Warum dies ein starker Einschnitt in die Netzneutralität ist und warum das Internet in Gefahr ist hören wir in dieser Ausgabe des offenen Hauses bei Radio Darmstadt.

Playlist:

RUMquatschen – Dampfsonderzüge

Auf einer Dampfsonderfahrt von Treysa, über Marburg, Gießen und Wetzlar, nach Limburg habe ich mich mal mit Howard Westoll von den Eisenbahnfreunden Treysa e.V. unterhalten.

Dampflock 52 8134-0 im Limburger Bahnhof
Dampflok 52 8134-0 im Limburger Bahnhof

Bei Windstille kann man an der Dampfspur deutlich die Fahrtstrecke erkennen
Bei Windstille kann man an der Dampfspur deutlich die Fahrtstrecke erkennen

Die älteren Sitzbänke sind meißt bequemer als die in neueren Zügen
Die älteren Sitzbänke sind meißt bequemer als die in neueren Zügen

Feature: Faszination Facebook

Facebook ist mit 600.000.000 Mitgliedern das größte soziale Netzwerk im Internet. Facebook ermöglicht seinen Nutzern, unter anderem, Sachen zu teilen, Bilder einzustellen oder zu chatten. Hierbei sammeln sich auf den Servern von Facebook viele Daten an, diese werden von Facebook ausgewertet, gespeichert und weiterverkauft. Facebook sammelt mehr Informationen über seine Nutzer, als die Stasi in der ehemaligen DDR. Warum melden sich trotzdem immer mehr Nutzer bei Facebook an? Was sagen Datenschützer dazu? Kann ich Einsicht in meine digitale Akte nehmen? Gibt es Alternativen? Diese Fragen klärt das Feature „Faszination Facebook“

In der Sendung: Constanze Kurz (CCC) zum Datenschutz, Amy aus Köln zu „Facebook als Tor zur Welt“, Max Schrems (Europe vs. Facebook) zu „Daten von Facebook anfordern„, Falko Kraft erklärt Diaspora, Marco Peter als Freund und Gregor Atzbach.

Im Radio:

Podcast:

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Feature steht unter einer Creative Commons Namensnennung 3.0 Unported Lizenz.

Außerdem zu finden auf freie-radios.net.

Musik:

RUMquatschen – Occupy

Mattias Tiefenbach von Occupy Frankfurt erklärt uns was eigentlich Occupy ist.

Musik: